Autogas-Umbau · Stuttgart · Gasumbau · Autogas-Umrüstung · LPG-Umbau · Autogas-Einbau · Autogas umrüsten · Gasumrüstung ·  Gas-Auto · Ludwigsburg · Böblingen
007-Original-Auto-Gasanlagen

Aktuelles von autogasCenter

News

Immer mehr Autofahrer steigen auf günstiges und umweltfreundliches Autogas (LPG) um – inzwischen zählt Autogas zu den beliebtesten alternativen Kraftstoffen. 

Gemeinsam mit dem Partner Hager Autogas Service aus Berlin hat autogasCenter die wichtigsten Tipps zusammengefasst, worauf Kunden bei der Autogas-Umrüstung unbedingt achten sollten.

Autogas-Umrüster: Geiz ist gar nicht geil

Wer auf Autogas umsteigt, möchte vor allem eines: beim Fahren sparen. Auch der Einbau einer Autogasanlage soll möglichst günstig sein. Bei allzu verlockenden Niedrigpreisen ist jedoch Vorsicht geboten: Einige Autogas-Umrüster denken nur an den eigenen Profit und drehen ihren Kunden gefälschte Autogasanlagen oder minderwertige Grauimporte an – „Geiz ist geil“ wird hier zu einem echten Sicherheitsrisiko! Deshalb raten wir unbedingt zum Einbau einer Autogas-Anlage von renommierten Markenherstellern – am besten vom Umrüstbetrieb schriftlich bestätigen lassen! Bei zertifizierten Autogas-Umrüstern kann man sich auf die Qualität verlassen und durch mehrere Angebote verschiedener Anbieter den besten Preis für die professionelle und sichere Umrüstung auf Autogas ermitteln.                

Umrüstung auf Autogas: Nur von Profis

Nicht jede Kfz-Werkstatt, die sich Autogas-Umrüster nennt, verfügt über das notwendige Know-how. Mancher Billiganbieter arbeitet alles andere als fachgerecht, hier zählt nur das schnelle Geld. Dabei kann die Autogas-Anlage, aber auch der Automotor oder die Karosserie beschädigt werden. So hat das Autogas-Journal von Fällen berichtet, bei denen z. B. tragende Stahlteile zerschnitten wurden, um den Autogas-Tank unterzubringen – solcher Pfusch kann lebensgefährlich sein! Die Umrüstung auf Autogas sollte deshalb nur bei einem zertifizierten Betrieb durchgeführt werden. Erkundigen Sie sich deshalb ganz genau über die Qualifikation der Werkstatt. Auch Autogasanlagen-Hersteller wie Prins oder Vialle helfen Ihnen gerne weiter, einen zertifizierten Autogas-Umrüster in Ihrer Nähe zu finden. 

Autogasanlage: Welche ist am besten?

Autogasanlage ist nicht gleich Autogasanlage. Die angebotenen Modelle der verschiedenen Hersteller unterscheiden sich sowohl in der Technologie als auch in ihrer Effizienz. Es gibt Autogasanlagen mit der klassischen Venturi-Technik, teil- oder vollsequenzielle Anlagen sowie LPi-Anlagen mit Flüssiggaseinspritzung, bei denen das Autogas in flüssigem Zustand direkt in den Ansaugtrakt oder die Brennräume gelangt. Die eingesetzte Technologie hat einen entscheidenden Einfluss auf den Verbrauch an Autogas: So ist eine Autogasanlage mit moderner Technik in der Anschaffung zwar teurer, amortisiert sich dafür aber schneller. Die Auswahl des optimalen Autogassystems hängt von Autotyp und Motorleistung ab – die ausführliche Beratung durch einen zertifizierten Autogas-Umrüster ist daher unverzichtbar.   

 

Kontakt:
Verbundgruppe autogasCenter
Abt. Presse & Kommunikation
Ulmer Straße 300
70327 Stuttgart
E-Mail: presse@autogascenter.de
Web: www.autogascenter.de  

geschrieben von Verbund autogasCenter am 22.01.2014 um 18:48 Uhr.
 
 
 

autogasCenter | Gasumbau und Autogas-Umbau in Stuttgart. Gas-Umrüstung auf Autogas LPG-Umbau I Stuttgart Böblingen Ludwigsburg Göppingen. (Druckansicht)

Gasumbau

Autogas

Umrüstung

LPG-Umbau

Gasumrüstung

Autogas umrüsten

Gasauto

Autogasumbau

Finanzierung

 Autogas Einbau